LLL

Parallelen hĂ€tte nicht weniger als dreimal den Buchstaben L in sich tragen dĂŒrfen – ein Wort als Manifestation seiner Bedeutung. GefĂŒllt werden sie in den fotografischen Grundfarben Rot, GrĂŒn und Blau in Fassaden, die mit Parallelen spielen.

Lebenszyklus

Zwei Dinge treffen aufeinander – von Menschen gemachte und natĂŒrlich entstandene.Gerade im Verfall zeigen sich Parallelen zwischen GegenstĂ€nden organischen und kĂŒnstlichen Ursprungs. Grundstrukturen werden deutlicher. Allerdings: Nur die Natur erneuert sich von selbst.

Parallelen von Mensch und Natur

Die Natur kennt kaum Parallelen, außer, wenn der Mensch eingreift. Der Mensch neigt dazu, die Natur zu parallelisieren 
 Am Anfang schuf die Natur Parallelen.Dann griff der Mensch ein und gestaltete.Parallel.Ordentlich.Schwindelerregend.AufgerĂ€umt und bedacht.Bis von der Natur nicht mehr viel ĂŒbrig war.Und so wurde es kalt in der Parallel-Welt 


Homeoffice vs. Homeschooling

Mutter und Tochter verbringen die Pandemie zusammen an einem Tisch, verbringen den Alltag gemeinsam und doch in eigenen Welten. Parallelen, aber auch deutliche Unterschiede treten zutage in Technik, Verpflegung, aber auch den emotionalen Begleiterscheinungen dieser Ausnahmesituation.

Zerbrechende Verbindungen

Zerbrechende VerbindungenVom Gehen und ZurĂŒckbleiben UngefĂ€hr 2012 erkrankte mein Vater an Demenz.Im Februar 2019 starb er an den Folgen.Meine Eltern waren zu diesem Zeitpunkt fast 60 Jahre verheiratet. Diese Jahre bedeuteten Angst, Verwirrung, Fremdwerden und langsames Verschwinden in eine unbekannte Welt. FĂŒr uns, die wir zurĂŒckbleiben mussten, war es der Abschied vom Leben in Zweisamkeit. […]

Gewinnung und GemĂŒse

Je neuer die Technik der Energiegewinnung, desto prĂ€ziser verlaufen die parallelen Linien. Wie lange aber werden die Methoden parallel existieren? Den FrĂŒchten ist es egal. Sie wollen fĂŒr den raffinierten Geschmack kombiniert werden. Undenkbar, dass sie nicht aufeinandertrĂ€fen.

Spiegelbildlich

SpiegelflĂ€chen, welche uns die Natur und die Architektur in FĂŒlle darbieten. In diesen Spiegelbildern werden parallele Welten sichtbar. Nicht immer sind sie mit der RealitĂ€t identisch, aber sie spiegeln Elemente der RealitĂ€t wider. Und sie treffen sich in der Unendlichkeit. Die SpiegelflĂ€chen fangen ihre Umgebung in die Fassade ein und integrieren sie in die eigene […]

Scheiben-weise

Momente des Entdeckens und Staunens. Die Fensterscheibe als Symbol fĂŒr diese Zeit, in der unser Leben mehr nach innen verlagert wird. Nur auf ihr werden bewegte und verschwindende Wasserlinien sichtbar.

Du + Ich = Wir zwei

Du und ich, wir zwei. Du, lebendig, umsichtig, zugewandt, klug, stur, aufmerksam, Genießer. Ich, leicht zu begeistern, chaotisch, rechthaberisch, zĂ€h, beharrlich, ungeduldig, unternehmerisch. Eine einmalige Mischung aus vielen Facetten. Parallel. Wir zwei.

Schattierung

Die Natur, so heißt es, produziere keine perfekten Parallelen. Wir nehmen die BĂ€ume parallel wahr, aber erst, wenn wir das Holz bearbeitet haben, sind die Planken wirklich parallel. Doch wenn man genau hinsieht, findet man die Parallelen, die die Natur uns malt.

Spiegelbildlich

Manchmal muss man die Dinge auf den Kopf stellen, um sie zu erkennen.

qwertz

Ursache und Wirkung. Parallel angeordnet, zeitlich versetzt. In der Doppelbelichtung miteinander verschmolzen.

Frankfurter Parallelen

BeschrÀnkt man sich auf Muster und Strukturen in der Architektur, bekommen GebÀude schnell etwas Abstraktes. Kleine Ausschnitte zeigen Parallelen, aber verbergen das konkrete GebÀude. Wer findet sie in Frankfurt?

Parallele Welten

Parallelen – ganz offensichtlich. Oder doch nicht? Erst die VergrĂ¶ĂŸerung gibt die immer kleineren Parallelstrukturen frei: Muster, FarbverlĂ€ufe, Webrichtung schließen sich zu immer grĂ¶ĂŸer werdenden Parallelen zusammen.

Heimaten

Zwei Leben in zwei Heimaten, maximal unterschiedlich. Doch nur auf den ersten Blick. Die Parallelen sind verblĂŒffend. Existieren sie wirklich, oder konstruiert unsere Wahrnehmung die Parallelen zu Vertrautem?

Parallelen im Auge der Generationen

Parallelen, so das Thema des Projekts. Vom Vater gibt es dazu nur ein lapidares: »Ach, das haben wir vor 40 Jahren auch schon gemacht«.ZunĂ€chst etwas ernĂŒchtert, bildete sich schnell die Idee heraus: Drei Generationen der Familie Bour – mit einer Leidenschaft fĂŒr die Fotografie – geben einen Eindruck von parallelen und dennoch immer wieder neu […]

GegensÀtze

Parallelen oder PrÀferenzen? Darf man sie einfach mischen, sich von allem etwas nehmen?

Parallel-Kreise

Parallelen kreuzen sich niemals, auch nicht in der Unendlichkeit. Außer, sie fahren im Kreis und treffen dabei auf den Sensor einer Kamera. Dann wird Physik zur Illusion.

Schau hin!

Wage einen Blick neben die offensichtlichen Parallelen und entdecke, dass es immer einen zweiten Blick, eine zweite Ebene, eine zweite Bedeutung gibt.

Mutter und Tochter

Negative Nachrichten, Eigenschaften, Ereignisse fallen Menschen auf und lösen grĂ¶ĂŸere Reaktionen aus als die positiven, die man oft gezielt suchen muss. In der Familie, zwischen den Generationen, nehmen wir es meist Ă€hnlich wahr. An seinen Eltern finden sich doch viel leichter Eigenschaften, die man »niemals« ĂŒbernehmen möchte. Ganz anders plant man die eigene Lebensgestaltung – […]

Natur-Schönheiten

Parallelen, sie begleiten unseren Alltag, sei es als mathematische, parallel verlaufenden Geraden oder in Parallelwelten. Mit Worten wie das »GegenstĂŒck« oder das »Pendant« werden parallel gelagerte Dinge beschrieben. Kann es sein, dass die Natur es sich manchmal etwas einfach macht und bewĂ€hrte Strukturen einfach an verschiedenen Orten einsetzt? Es braucht ein neugieriges Auge, um die […]

An der roten Inzidenzlinie

Entlang der roten Inzidenzlinie verlaufen unsere Leben in der Pandemie parallel – und doch individuell anders. FĂŒr eine abgegrenzte Zeit werden wir parallelen Regeln unterworfen, und doch gehen unsere Erfahrungen weit auseinander. Es gibt Gewinner und Verlierer, mehr und weniger Betroffene, und doch ordnen sich alle Leben in dieser Zeit dem einen Thema unter.

VerdrÀngung

Einst waren es viele, nun sterben sie aus. Die Welt ist groß, und doch können nicht alle parallel existieren.

Nicht ganz so perfekte Parallelen in der Natur

WĂ€hrend die BĂ€ume ihre Parallelen in konzentrischen Kreisen, VerĂ€stelungen und als WĂ€lder offenbaren, hat das Wasser einen Weg gefunden, in mehreren AggregatzustĂ€nden aufzutreten: FlĂŒssig, als Eis oder Schnee ist es mitunter direkt nebeneinander anzutreffen. So entstehen raffinierte Gebilde, filigran und imposant gleichzeitig, gleichermaßen aber vergĂ€nglich.

Suchbilder

Erkennst Du die Parallelen? Nicht immer offenbaren sie sich uns auf den ersten Blick. Aber sie sind da.

LinienfĂŒhrung

Parallelen als Basiseinheit der Symmetrie. Sicherheit, StabilitÀt, Imposanz werden aus Parallelen gebaut, vertikal wie horizontal. Nach hinten weisen sie uns einen Fluchtpunkt und geben dem Auge halt.

Fenster der Stadt

An dunklen Abenden wandere ich durch die Straßen der Stadt und sehe die vielen erleuchteten Fenster mit all ihrer Unterschiedlichkeit.Ich lasse meine Gedanken, meine Urteile, meine Vorurteile zu, ĂŒberlege, was sind es fĂŒr Menschen, die hinter diesem und hinter jenem Fenster wohnen und leben.Können Fenster die Geschichte der Bewohner erzĂ€hlen?Geben sie Einblick in das Leben […]

Doppel

Objektive und subjektive Fotografie – was ist das? Gibt es objektive Fotografie ĂŒberhaupt, oder ist jedes aufgenommene Bild auch ein SelbstportrĂ€t? Kann man etwas ĂŒberhaupt so fotografieren, »wie es ist«? Die Parallelen zeigen ein Abbild in Schwarz und Weiß neben dem abgebildeten Objekt. Haben wir nun ein objektives und ein subjektives Bild, oder wird das Objekt […]

Konsumwelt

So viel Auswahl. Parallelen in Sortimenten, Regalen, Einkaufskörben. Doch hinter dem Überfluss, auf der RĂŒckseite der HĂ€user, finden wir die Parallelwelt des Konsums.

Reduktion

Fotografie, Kommunikation, Unterhaltung durch Musik und Sprache. Die Zeiten mögen sich Àndern, und mit ihnen die Technik, und doch dienen sie immer dem Zweck, Verbindungen zwischen Menschen herzustellen.

Parallelen in der Natur

In der Natur von sich aus entstandene parallele Linien im geometrischen Sinne zu finden, scheint schwierig, vielleicht sogar unmöglich. Trotzdem glaubt der Mensch aufgrund seiner Erfahrung und Sehgewohnheiten immer wieder, parallele Linien zu sehen, vielleicht sucht er diese sogar. Sobald der Mensch in die Natur eingreift, versucht er bewusst oder unbewusst »Ordnung« zu schaffen, was […]

Parallelen erkennen

Es gibt alles doppelt. Man muss nur die Augen öffnen fĂŒr die Kleinigkeiten, fĂŒr den Humor, fĂŒr die ParallelitĂ€ten auf den zweiten Blick.

Streuobst

Alte BĂ€ume auf einer Streuobstwiese, 70 oder mehr Jahre alt. Wie soll es mit ihnen weitergehen? Die Ernte wird nicht mehr vom Handel abgenommen. Bis man sich ĂŒber die Art der Neuanpflanzungen einigt, bleiben die BĂ€ume sich selbst ĂŒberlassen. Einige HochstĂ€mme wurden gesetzt, doch diese tragen erst nach langer Zeit FrĂŒchte. So stehen sie parallel […]

Parallelwelt

Ein Buch. Mehr braucht der Mensch nicht, um in vielen Universen gleichzeitig zu leben, alles um sich herum zu vergessen und Teil einer fremden Geschichte zu werden. Wie schrieb Umberto Eco:»Wer nicht liest, wird mit 70 Jahren nur ein einziges Leben gelebt haben: Sein eigenes. Wer liest, wird 5000 Jahre gelebt haben: Er war dabei, […]

Was wÀre, wenn?


 wenn es eine andere Welt gĂ€be, eine Parallel-Welt? Sei willkommen, tritt ein in meine Welt! Entdecke einen Ort voller Ästhetik und Anziehungskraft, lass dich umfangen von dem Zauber des VergĂ€nglichen und der gewesenen Tradition. Sieh die Luftschiffe, die geschickt den Äther nutzen und den Sternenkarten folgen, die Kunde bringen vom Anderen, vom Ungewissen. Mit […]

Parallel Cities

Parallel Cities â€“ begegnen sich im urbanen Raum womöglich zwei parallele Welten? Der Übertritt von einer zur anderen erscheint einfach und zugleich doch unmöglich.

Parallelen

Parallelen

Sie leben nebeneinander und treffen sich doch nie.Sie sind sich Ă€hnlich, aber sind anders.Sie existieren in Dur und Moll.Deutschlehrer zĂŒcken den Rotstift bei ihnen besonders gerne.

error: Dieser Inhalt ist geschützt.