Rot ist die Farbe vieler Emotionen.

Ob hellrot, dunkelrot oder leuchtend rot ‚Äď es k√∂nnen ganz unterschiedliche Assoziationen hervorgerufen werden. So kann Rot nicht nur Gefahr, Wut und Aggressionen symbolisieren, sondern auch Kraft, Energie und W√§rme bis hin zu Leichtigkeit und Liebe.

Das Geheimnis der Scuderia

Rot ist die¬†Farbe¬†der Liebenden und die des K√§mpfers, es ist die Farbe¬†von h√∂chsten Gef√ľhlen: Kraft, Feuer und wilder Leidenschaft. Der rote Rennstall von Ferrari rangiert in der Formel 1 nicht erst seit Michael Schumacher ganz vorne in der K√∂nigsklasse des Rennsports. Die Scuderia steht f√ľr Sportgeschichte, gespickt mit Rekorden, Dramen, gro√üem Kino und vergessen Helden. […]

Ampeln

In vielen St√§dten gibt es kreative Umsetzungen der Ampelm√§nnchen bei den Fu√üg√§ngerampeln. Ber√ľhmte lokale Pers√∂nlichkeiten oder Charakteristika des jeweiligen Ortes zieren symbolisch ausgew√§hlte Lichtanlagen und machen banale Kreuzungen oder √úberwege zu echten Hinguckern.

In mir ist alles rot ‚Äď das Gegenteil von tot

Auch wenn von außen wenig Lebendigkeit, Lebenslust und Freude zu sehen ist, der Zahn der Zeit zeigt, nach traurigen, schwierigen Lebenszeiten: Innen fließt das Leben weiter durch die Adern, schlägt das Herz ganz unbeirrt und bricht Lebensfreude sich Bahn.

Wenn die Seele schreit

Wenn die Seele schreit, ist der schlimmste Schmerz die Ignoranz derer, von denen man Verständnis oder Hilfe erwartet. Wenn die Seele schreit, braucht es am Anfang keine Erklärungen oder jemanden, der dir sagt, wie du damit umgehen sollst. Sondern zwei Arme, die sich öffnen und dich auffangen und halten.

Rotation

Rot ist die Abk√ľrzung f√ľr Rotation in der Mathematik. Ohne Rotation g√§be es keine Materie, kein Leben, keine Technik und keine Fortbewegung. Ohne Fortbewegung kein Weiterkommen und keine Weiterentwicklung.

Anderssein

Um mich rum nur rote Rosen,die lachend in Winde tosenAlle sind gleich,nur ich ‚Äď ich bin bleich Anders seinMacht alleinIch w√ľrde alles gebenf√ľr ein andres Leben Gehasst und missverstanden,keine Neugier vorhanden,f√ľr mein Wei√ü-sein ausgelacht, schlie√ülich wurde ich gleichgemacht Auf meiner Reisefinde ich anders Wei√üeund endlich wird mir klar,Wei√ü-sein ist wunderbarund ich lerne, mit anderen Augen […]

Rote Zeiten

Die Planungen f√ľr eine U-Bahn in Prag gehen bis ins Jahr 1898 zur√ľck. Immer wieder kam dem Bau die Politik dazwischen, zuletzt die kommunistische Macht√ľbernahme 1948: Man wollte keine Pl√§ne aus der Vorkriegszeit realisieren. Als in den 1960er-Jahren das Verkehrsaufkommen neue √úberlegungen notwendig machte, wurde zun√§chst eine unterirdische Stra√üenbahn geplant, der erste Spatenstich erfolgte Anfang […]

Rot, Ort, Tor

Drei Buchstaben, welche Bedeutung? ROT, eine Farbe, oder ein ORT zum Verweilen oder ein TOR zum √Ėffnen? Was ist Deine Assoziationen?

Splash

Jede Frucht und Gem√ľse hat eine andere Eintauchtiefe und das Spritzverhalten ist komplettanders. Ob die Wirkung auch an der Farbe liegt?

Ich sehe ROT

Kinderleiche Ihre Leiche kalt und klar,Raureif liegt ihr auf dem Haar.V√∂llig nackt, blutig und grausam entstellt,gewaltsam get√∂tet in dieser egoistischen, grauen Welt.Ihr kleiner Mund geformt zum Schrei,dem M√∂rder war das einerlei.Er genoss ihr Leiden, ihre Qual,noch so klein und keine Wahl.Er war ihr Vater und sie hat ihm vertraut,er hat ihr das eisige Grab gebaut.Drum […]

Ich sehe Rot!

Rot ist die auff√§lligste Farbe im sichtbaren Farbspektrum. Bei Rot m√ľssen wir hinsehen.Wir assoziieren damit erh√∂hte Aufmerksamkeit.Rot ist die Farbe der Liebe und Leidenschaft.Aber auch Wut, Zorn und Aggression wird mit ihr verbunden. Die hohe Anzahl von Absperrschrankengitter im √∂ffentlichen Stadtraum √ľber einen sehr langen Zeitraum macht mich w√ľtend. Es trifft jeden, egal ob Fu√üg√§nger, […]

Hexe

Man hat den Rothaarigen einiges zugeschrieben in dunkler Zeit. Im besten Falle war es das Wissen um die Kräuterheilkunde …

Depression

Bekommt man die Diagnose ¬ĽRezidivierende depressive St√∂rung¬ę, zieht sich diese Krankheit wie ein roter Faden durchs Leben. Man wei√ü nie, wann eine neue Phase beginnt. Die Gefahr, davon √ľbermannt zu werden, nicht mehr klarzukommen, ist mal st√§rker, mal schw√§cher. Sie bleibt aber Bestandteil des eigenen Lebens ‚Äď die ¬Ľrote Gefahr¬ę!

Rote Linie

Wir alle verbrauchen zu viel Energie und zerst√∂ren damit die Natur und unser Klima. Die Begrenzung der Erderw√§rmung auf max. 1,5 ¬įC gem√§√ü Pariser Klimaabkommen ist kaum noch zu erreichen. Dagegen regt sich, nicht nur in L√ľtzerath, Widerstand. Wir sind dabei, eine rote Linie zu √ľberschreiten und m√ľssen jetzt handeln, damit unser Planet auch f√ľr […]

entflammt

Rot steht f√ľr viele Dinge. Es ist die w√§rmste und dynamischste Farbe. Rot wirkt stimulierend, anregend, es ist optisch nah und auch warnend. Feuer beginnt k√ľhl und wird nach und nach immer w√§rmer ‚Ästbis es schlussendlich wieder erkaltet

Rotkohl

Je k√§lter es wird, desto wichtiger ist W√§rme von innen. Er geh√∂rt in der kalten Jahreszeit zu den wichtigen Beilagen, die zu unserem Wohlgef√ľhl beitragen: der Rotkohl. Besonders zum Fest der Liebe, Weihnachten, serviert man ihn gern als Beilage. Rotkohl wirkt stimulierend, w√§rmend, appetitf√∂rdernd und anregend. Eigenschaften, die man auch mit Rot assoziiert. In asiatischen […]

Feurig

Der Körper spricht immer. Manchmal in Rot.

Jedes Kind hat das Recht auf eine Kindheit

Am 20. November 1989 haben die Vereinten Nationen die Kinderrechte verabschiedet. Ob sie gewahrt werden, h√§ngt von den gl√ľcklichen Umst√§nden des Einzelfalls ab.

Red Shoes

Die mexikanische K√ľnstlerin Elina Chauvet m√∂chte die Gesellschaft mit dem Projekt ¬ĽRed Shows on Tour¬ę gegen den Missbrauch von Frauen sensibilisieren. Sie sind das Symbol des Kampfes f√ľr Frauenrechte und gegen die geschlechtsspezifische Gewalt.

Herbstlich

Keine Jahreszeit fasziniert mich jedes Jahr mit ihren Farben so sehr wie der Sp√§therbst. Die Farbe Rot leuchtet in der Mittagssonne intensiv. Satte Farben aller Nuancen von Rot bis Orange und Violett dominieren zum Sonnenuntergang sogar den Himmel. Ein Lichtstrahl am dunklen Waldboden l√§sst ein absterbendes Blatt ergl√ľhen. Dunkelrot-violett geht eine bunte Zeit zu Ende.

Liebesschlösser

K√∂ln, New York oder Salzburg: Ein Brauch verbreitet sich √ľber den gesamten Erdball, und das in kurzer Zeit. Das Aufh√§ngen der Schl√∂sser zum Besiegeln einer Liebesbeziehung soll ab 2008 von Italien ausgegangen sein. Man entdeckt unterwegs die bunten Schl√∂sser als Zeichen f√ľr Zuneigung, Harmonie und den Glauben an eine gemeinsame Zukunft in einer problembeladenen Welt. […]

Rot wie Blut

Hommage an Nosferatu ‚Äď Symphonie des Grauens Der erste cineastische Vampir, der vor genau 100 Jahren seinen endlosen Schrecken auf der Leinwand begonnen hat ‚Ķ

rot

rot

Warnung und Verheißung.Hitze und politische Verortung.Provokation und großer Auftritt. Oder nur eine Farbe.

error: Dieser Inhalt ist geschützt.