vielleicht

Ein Wort zwischen Hoffen und Bangen.

Ausdruck von Unbekümmertheit.

Verheißung von Möglichkeiten.

Viel und leicht – wie schön wäre das.

Die Autorinnen und Autoren

Wahrscheinlichkeitsrechnung

wirklich oder konstruiert

Niederlage

Rauschen

Konstruktivismus

unentschieden

schattenhaft

Kräfte

Leerstände

rote Verheißung

Zufall

hinterfragt

Vielleicht wird Venedig untergehen …

Vielleicht holt mich jemand raus

warten

Nachtgedanken

American Dream

Versprechen

selbstbestimmt

Kleinanzeigen

alea iacta est

Sportsgeist

vielleicht

Rot gewinnt?… Vielleicht gibt es noch eine Chance.

Wahrscheinlichkeitsrechnung

Fantasie schlägt Stochastik

LP Vielleicht Motiv 01 Prauser Vielleicht 1024h 60
LP Vielleicht Motiv 02 Prauser Vielleicht 1024h 60
LP Vielleicht Motiv 03 Prauser Vielleicht 1024h 60
LP Vielleicht Motiv 04 Prauser Vielleicht 1024h 60
LP Vielleicht Motiv 05 Prauser Vielleicht 1024h 60
LP Vielleicht Motiv 06 Prauser Vielleicht 1024h 60
LP Vielleicht Motiv 01 Prauser Vielleicht 1024h 60
LP Vielleicht Motiv 02 Prauser Vielleicht 1024h 60
LP Vielleicht Motiv 03 Prauser Vielleicht 1024h 60
LP Vielleicht Motiv 04 Prauser Vielleicht 1024h 60
LP Vielleicht Motiv 05 Prauser Vielleicht 1024h 60
LP Vielleicht Motiv 06 Prauser Vielleicht 1024h 60

wirklich oder konstruiert

Gefesselt von der Verwirrung oder die Fantasie anregend.

Durch das Licht- und Schatten-Spiel, harte Kontraste ohne bunte Farben, ist das Wirkliche nur schwer ersichtlich. Die horizontale Spiegelung des Fotos verstärkt den Eindruck und es ergeben sich ganz neue Ansichten.

1 Yvonne Winterer Klärbecken Mühlrad Vielleicht 1024h 80
2 Yvonne Winterer Treppe Ins Wasser Stehleiter Vielleicht 1024h 80
3 Yvonne Winterer Vielleicht 1024h 80
4 Yvonne.winterer Blick Von Der Brück Lianen Vielleicht 1024h 80
5 Yvonne Winterer Geländer Rutsche Vielleicht 1024h 80
6 Yvonne Winterer Geländer An Strasse Stiege An Schiffwand Vielleicht 1024h 80
7 Yvonne Winterer Blick Aus Der Windschutzscheibe Im Auto Industriebehälter Vielleicht 1024h 80
1 Yvonne Winterer Klärbecken Mühlrad Vielleicht 1024h 80
Klärbecken; Mühlrad
2 Yvonne Winterer Treppe Ins Wasser Stehleiter Vielleicht 1024h 80
Treppe ins Wasser; Stehleiter
3 Yvonne Winterer Vielleicht 1024h 80
Brücke; Rippen-Skelett
4 Yvonne.winterer Blick Von Der Brück Lianen Vielleicht 1024h 80
Blick von der Brücke; Lianen
5 Yvonne Winterer Geländer Rutsche Vielleicht 1024h 80
Geländer; Rutsche
6 Yvonne Winterer Geländer An Strasse Stiege An Schiffwand Vielleicht 1024h 80
Geländer an Straße; Stiege an Schiffwand
7 Yvonne Winterer Blick Aus Der Windschutzscheibe Im Auto Industriebehälter Vielleicht 1024h 80
Blick aus der Windschutzscheibe im Auto; Industriebehälter

Niederlage

Vielleicht ist es dem Fisch gleichgültig, wer am Ende den schärferen Schnabel hat.

1 Hartwig Bazzanella Vielleicht Klappt Es Reiher Vielleicht 1024h 70
2 Hartwig Bazzanella Vielleicht Klappt Es Reiher Vielleicht 1024h 70
3 Hartwig Bazzanella Vielleicht Klappt Es Reiher Vielleicht 1024h 70
4 Hartwig Bazzanella Vielleicht Klappt Es Reiher Vielleicht 1024h 70
5 Hartwig Bazzanella Vielleicht Klappt Es Reiher Vielleicht 1024h 70
6 Hartwig Bazzanella Vielleicht Klappt Es Reiher Vielleicht 1024h 70
1 Hartwig Bazzanella Vielleicht Klappt Es Reiher Vielleicht 1024h 70
Vielleicht klappt’s
2 Hartwig Bazzanella Vielleicht Klappt Es Reiher Vielleicht 1024h 70
Weiter zubeissen
3 Hartwig Bazzanella Vielleicht Klappt Es Reiher Vielleicht 1024h 70
Anderer Winkel?
4 Hartwig Bazzanella Vielleicht Klappt Es Reiher Vielleicht 1024h 70
So wird es was ...
5 Hartwig Bazzanella Vielleicht Klappt Es Reiher Vielleicht 1024h 70
Mein Fisch ist weg!
6 Hartwig Bazzanella Vielleicht Klappt Es Reiher Vielleicht 1024h 70
Juchhu - hat geklappt - bloß weg!

Rauschen

Vielleicht ein Ort mit Ruhe und Erholung – nimm Platz

1 SusanneTerhoeven Strandkorb Vielleicht 1024h 80
2 SusanneTerhoeven Strandkorb Vielleicht 1024h 80
3 SusanneTerhoeven Strandkorb Vielleicht 1024h 80
4 SusanneTerhoeven Strandkorb Vielleicht 1024h 80
5 SusanneTerhoeven Strandkorb Vielleicht 1024h 80
6 SusanneTerhoeven Strandkorb Vielleicht 1024h 80
1 SusanneTerhoeven Strandkorb Vielleicht 1024h 80
2 SusanneTerhoeven Strandkorb Vielleicht 1024h 80
3 SusanneTerhoeven Strandkorb Vielleicht 1024h 80
4 SusanneTerhoeven Strandkorb Vielleicht 1024h 80
5 SusanneTerhoeven Strandkorb Vielleicht 1024h 80
6 SusanneTerhoeven Strandkorb Vielleicht 1024h 80

Konstruktivismus

Im Wald fällt ein Baum um und es ist keiner in der Nähe.

Gibt es ein Geräusch?

1 Mathias Will Vielleicht Vielleicht 1024h 90
2 Mathias Will Vielleicht Vielleicht 1024h 90
3 Mathias Will Vielleicht Vielleicht 1024h 90
4 Mathias Will Vielleicht Vielleicht 1024h 90
5 Mathias Will Vielleicht Vielleicht 1024h 90
6 Mathias Will Vielleicht Vielleicht 1024h 90
1 Mathias Will Vielleicht Vielleicht 1024h 90
2 Mathias Will Vielleicht Vielleicht 1024h 90
3 Mathias Will Vielleicht Vielleicht 1024h 90
4 Mathias Will Vielleicht Vielleicht 1024h 90
5 Mathias Will Vielleicht Vielleicht 1024h 90
6 Mathias Will Vielleicht Vielleicht 1024h 90

unentschieden

»So mancher Schwierigkeit entweicht
man durch das hübsche Wort “vielleicht”«

Wilhelm Busch

Unsere Welt steht auf dem Kopf.

 2 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 3 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 4 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 5 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 6 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 7 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 8 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 2 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 3 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 4 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 5 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 6 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 7 Gusinde Vielleicht 1024h 30
 8 Gusinde Vielleicht 1024h 30

schattenhaft

„Schatten liefern Informationen, erzeugen aber auch Illusionen.“

Martin Gayford im Buch »Welt der Bilder«

01 Anne Böhm EW3A2529 Vielleicht 1024h 10
02 Anne Böhm EW3A2562 Vielleicht 1024h 10
03 Anne Böhm EW3A2554 Vielleicht 1024h 10
04 Anne Böhm EW3A2579 Vielleicht 1024h 10
05 Anne Böhm EW3A2538 Vielleicht 1024h 10
06 Anne Böhm EW3A2560 Vielleicht 1024h 10
07 Anne Böhm EW3A2563 Vielleicht 1024h 10
01 Anne Böhm EW3A2529 Vielleicht 1024h 10
02 Anne Böhm EW3A2562 Vielleicht 1024h 10
03 Anne Böhm EW3A2554 Vielleicht 1024h 10
04 Anne Böhm EW3A2579 Vielleicht 1024h 10
05 Anne Böhm EW3A2538 Vielleicht 1024h 10
06 Anne Böhm EW3A2560 Vielleicht 1024h 10
07 Anne Böhm EW3A2563 Vielleicht 1024h 10

Kräfte

Vielleicht sollten wir der Heilkraft der Natur wieder mehr vertrauen.

Für den Körper die Heilkräuter Salbei, Kamille und Arnika, für die Seele die Schönheit des türkischen Mohns, einer weißen und einer roten Rose.

Das tut vielleicht gut!

1 Thomas Schindler Vielleicht Sollten Wir Der Heilkraft Der Natur Mehr Vertrauen Vielleicht 1024h 80
2 Thomas Schindler Vielleicht Sollten Wir Der Heilkraft Der Natur Mehr Vertrauen Vielleicht 1024h 80
3 Thomas Schindler Vielleicht Sollten Wir Der Heilkraft Der Natur Mehr Vertrauen Vielleicht 1024h 80
4 Thomas Schindler Vielleicht Sollten Wir Der Heilkraft Der Natur Mehr Vertrauen Vielleicht 1024h 80
5 Thomas Schindler Vielleicht Sollten Wir Der Heilkraft Der Natur Mehr Vertrauen Vielleicht 1024h 80
6 Thomas Schindler Vielleicht Sollten Wir Der Heilkraft Der Natur Mehr Vertrauen Vielleicht 1024h 80
1 Thomas Schindler Vielleicht Sollten Wir Der Heilkraft Der Natur Mehr Vertrauen Vielleicht 1024h 80
2 Thomas Schindler Vielleicht Sollten Wir Der Heilkraft Der Natur Mehr Vertrauen Vielleicht 1024h 80
3 Thomas Schindler Vielleicht Sollten Wir Der Heilkraft Der Natur Mehr Vertrauen Vielleicht 1024h 80
4 Thomas Schindler Vielleicht Sollten Wir Der Heilkraft Der Natur Mehr Vertrauen Vielleicht 1024h 80
5 Thomas Schindler Vielleicht Sollten Wir Der Heilkraft Der Natur Mehr Vertrauen Vielleicht 1024h 80
6 Thomas Schindler Vielleicht Sollten Wir Der Heilkraft Der Natur Mehr Vertrauen Vielleicht 1024h 80

Leerstände

Während der Pandemie mussten zahlreiche Geschäfte und Lokale schließen. Ich gehe durch die Stadt und sehe Leerstände. Bei einigen zeigen Plakate mit »Coming soon«, dass hier weiter geht. Bei einigen lässt der äußere Zustand keine Hoffnung auf Wiedereröffnung zu.

Aber es gibt auch einige, da ist es unsicher, ob und wann dort wieder etwas sein wird. Hier gibt es oft kleine Details, die hoffen lassen: Vielleicht öffnet hier ja bald wieder ein Geschäft oder Lokal.

001 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0840 W) Vielleicht 1024h 80
002 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0844 W) Vielleicht 1024h 80
003 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0855) Vielleicht 1024h 80
004 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0850 W) Vielleicht 1024h 80
005 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0856) Vielleicht 1024h 80
006 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0879 W) Vielleicht 1024h 80
007 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0862 W) Vielleicht 1024h 80
001 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0840 W) Vielleicht 1024h 80
002 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0844 W) Vielleicht 1024h 80
003 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0855) Vielleicht 1024h 80
004 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0850 W) Vielleicht 1024h 80
005 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0856) Vielleicht 1024h 80
006 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0879 W) Vielleicht 1024h 80
007 Rainer Böhm Vielleicht (IMG 0862 W) Vielleicht 1024h 80

rote Verheißung

Vielleicht bestäubt mich eine Biene oder ein anderes Insekt, damit ich einen Fruchtkörper bilden kann? Vielleicht zieht der Wind in den frostigen Nächten des April andere Bahnen, damit meine Blütenknospe nicht erfriert? Vielleicht bleibe ich an meinem Ast hängen, habe viele Sonnenstrahlen und werde eine schöne reife Frucht? Vielleicht kann ich einen Menschen ernähren, oder werde zu Saft verarbeitet, um den Durst zu stillen?

Juni:
Die Äpfel und Walnüsse haben schöne Fruchtkörper gebildet und können im Herbst geerntet werden. Die Kirschen sind reif: rot, süß und verführerisch leuchten sie unter den Blättern hervor.
Zufrieden, dass aus dem Vielleicht wohlschmeckende Früchte geworden sind.

Bernd Raab Bild Nr. 1 Apfelblüte Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 2 Apfelblüte Mit Offenener Und Geschlossenen Blüten Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 3 Kirschenblüten Mit Einer Bachstelze Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 4 Blüten Und Blätter Eines Walnussbaumes Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 5 Aus Mir Wird Ein Schöner Apfel Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 6 Rot, Süß Verführerisch Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 7 Walnussfrüchte Mit Marienkäfer Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 1 Apfelblüte Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 2 Apfelblüte Mit Offenener Und Geschlossenen Blüten Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 3 Kirschenblüten Mit Einer Bachstelze Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 4 Blüten Und Blätter Eines Walnussbaumes Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 5 Aus Mir Wird Ein Schöner Apfel Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 6 Rot, Süß Verführerisch Vielleicht 1024h 60
Bernd Raab Bild Nr. 7 Walnussfrüchte Mit Marienkäfer Vielleicht 1024h 60

Zufall

Die Multiplikation eines kleinen Teils führt vielleicht zu etwas Großem.

1 Dietmar Schreiber Fliegender Sand Vielleicht 1024h 80
2 Dietmar Schreiber Bubbels Vielleicht 1024h 80
3 Dietmar Schreiber Kaffeebohnen Vielleicht 1024h 80
4 Dietmar Schreiber Regentropfen Vielleicht 1024h 80
5 Dietmar Schreiber Styropor Vielleicht 1024h 80
6 Dietmar Schreiber Scrabble Vielleicht 1024h 80
1 Dietmar Schreiber Fliegender Sand Vielleicht 1024h 80
fliegender Sand
2 Dietmar Schreiber Bubbels Vielleicht 1024h 80
Bubbels
3 Dietmar Schreiber Kaffeebohnen Vielleicht 1024h 80
Kaffeebohnen
4 Dietmar Schreiber Regentropfen Vielleicht 1024h 80
Regentropfen
5 Dietmar Schreiber Styropor Vielleicht 1024h 80
Styropor
6 Dietmar Schreiber Scrabble Vielleicht 1024h 80
Scrabble

hinterfragt

»vielleicht baum baum vielleicht
vielleicht vogel vogel vielleicht
vielleicht frühling frühling vielleicht
vielleicht worte worte vielleicht«

aus: Eugen Gomringer: worte sind schatten. die konstellationen 1951–1968, Rowohlt Verlag, Hamburg 1969

Die Begriffe »baum«, »vogel«, »frühling« werden hier durch das »vielleicht« hinterfragt, hin- und herbewegt und am Ende durch das »vielleicht worte/ worte vielleicht» noch einmal gänzlich infrage gestellt, was ganz unterschiedliche Bedeutungen haben kann:

Kommt der Frühling? Ist das ein Vogel? Fängt der Baum an zu grünen?
Sehe ich dasselbe wie du? Sieht mein Baum aus wie deiner? Hört sich mein Vogel an wie deiner?
Kann ich meinen Sinnen trauen?
Ist das ein Gefühl oder sind das nur Worte?

Dieses Flirren, die Unsicherheit bezüglich der Begriffe, die doch auf den ersten Blick so eindeutig wirken, die so eindeutige Assoziationen hervorrufen, wird in diesem Gedicht nur durch das Wort „vielleicht“ ausgelöst.(ich würde die beiden Fotos mit Text drin weglassen …)

02 Vielleicht Helke Baum Vielleicht 1024h 70
03 Vielleicht Helke Vogel Vielleicht 1024h 70
04 Vielleicht Helke Frühling Vielleicht 1024h 70
02 Vielleicht Helke Baum Vielleicht 1024h 70
Baum
03 Vielleicht Helke Vogel Vielleicht 1024h 70
Vogel
04 Vielleicht Helke Frühling Vielleicht 1024h 70
Frühling

Vielleicht wird Venedig untergehen …

Venedig ist nicht Atlantis.

Es wird vielleicht nicht binnen eines Tages und einer Nacht verschwinden, wie es Platon für das mythische Inselreich beschrieben hat, aber es stirbt jeden Tag ein bisschen.

Am 12.11.2019 stieg das Hochwasser in einer Vollmondnacht auf den zweithöchsten Wert, der jemals gemessen wurde, 187 Zentimeter. Ein kleiner Zyklon näherte sich genau in dem Moment der höchsten astronomischen Flut. Wie mit einem Staubsauger zog diese Formation den starken Wind und das Meer in die Lagune. Seit dieser Nacht ist in Venedig nichts mehr, wie es war. Der Wirbelsturm schleuderte Gondeln aufs Land, die heute noch schwer gezeichnet auf dem Trockenen liegen. Das Eisen des Schwertes verkratzt von dem Schleifen über den Marmor der Kaimauer, das Heck zerklüftet vom harten Aufprall.

1 Maria Remo Amarcord 1 Vielleicht 1024h 40
2 Maria Remo Amarcord 2 Vielleicht 1024h 40
3 Maria Remo Amarcord 3 Vielleicht 1024h 40
4 Maria Remo Amarcord 4 Vielleicht 1024h 40
5 Maria Remo Amarcord 5 Vielleicht 1024h 40
6 Maria Remo Amarcord 6 Vielleicht 1024h 40
7 Maria Remo Amarcord 7 Vielleicht 1024h 40
1 Maria Remo Amarcord 1 Vielleicht 1024h 40
2 Maria Remo Amarcord 2 Vielleicht 1024h 40
3 Maria Remo Amarcord 3 Vielleicht 1024h 40
4 Maria Remo Amarcord 4 Vielleicht 1024h 40
5 Maria Remo Amarcord 5 Vielleicht 1024h 40
6 Maria Remo Amarcord 6 Vielleicht 1024h 40
7 Maria Remo Amarcord 7 Vielleicht 1024h 40

Vielleicht holt mich jemand raus

Es war mal eine alte Gitarre, die in einer dunklen Kellerecke stand. Sie trauerte, weil sie schon lange nicht mehr gespielt hat. Sehnsüchtig erinnerte sie sich an die Zeit, als sie mit anderen Instrumenten auf der Bühne stand und die Zuhörer ausflippten. Dann kullerten dicke Tränen aus ihr.
»Ach«, dachte sie, »wenn mich vielleicht nur irgendjemand hier wieder finden würde und sich meiner schönen Klänge erfreuen würde, das würde mir schon reichen.« Die einzigen, die sich für die Gitarre interessierten, waren Spinnen und andere Krabbeltiere. So fristete sie ihr schäbiges Dasein zwischen Bangen und Hoffnung.

Eines Tages zitterten ihre Saiten vor Schreck, denn sie wurde durch plötzlich auftauchendes, grelles Licht geblendet. Bevor sie sich aber von dem Schreck erholen konnte, sagte eine sanfte Stimme: »Ich bin eine Fee und habe gehört, dass du so traurig bist. Und deswegen möchte ich dir helfen.« Sprach’s und verschwand.

Eines Tages öffnete sich die Kellertür, das Licht ging an und jemand sagte: »Oh, da steht ja eine Gitarre.« Er nahm sie, streichelte über ihren Korpus, zupfte ein paar Saiten und lächeltet: „Das ist aber eine schöne Gitarre. Er säuberte sie, zog neue Saiten auf und hatte viel Spaß mit ihr.

1 Dietmar Pfaff Gitarre Im Keller.jpg Wiedergefunden 1024h Ind
2 Dietmar Pfaff Die Erscheinung Wiedergefunden 1024h Ind
3 Dietmar Pfaff Die Fee Wiedergefunden 1024h Ind
4 Dietmar Pfaff Wir Lieben Uns Wiedergefunden 1024h Ind
1 Dietmar Pfaff Gitarre Im Keller.jpg Wiedergefunden 1024h Ind
2 Dietmar Pfaff Die Erscheinung Wiedergefunden 1024h Ind
3 Dietmar Pfaff Die Fee Wiedergefunden 1024h Ind
4 Dietmar Pfaff Wir Lieben Uns Wiedergefunden 1024h Ind

warten

Kommt dort jemals noch ein Zug?

Vielleicht?

Inge Straub Vielleicht 1 Vielleicht 1024h 25
Inge Straub Vielleicht 2 Vielleicht 1024h 25
Inge Straub Vielleicht 3 Vielleicht 1024h 80
Inge Straub Vielleicht 4 Vielleicht 1024h 25
Inge Straub Vielleicht 5 Vielleicht 1024h 25
Inge Straub Vielleicht 6 Vielleicht 1024h 25
Inge Straub Vielleicht 7 Vielleicht 1024h 25
Inge Straub Vielleicht 1 Vielleicht 1024h 25
Inge Straub Vielleicht 2 Vielleicht 1024h 25
Inge Straub Vielleicht 3 Vielleicht 1024h 80
Inge Straub Vielleicht 4 Vielleicht 1024h 25
Inge Straub Vielleicht 5 Vielleicht 1024h 25
Inge Straub Vielleicht 6 Vielleicht 1024h 25
Inge Straub Vielleicht 7 Vielleicht 1024h 25

Nachtgedanken

»Denk’ ich an morgen in der Nacht, dann bin ich um den Schlaf gebracht.
Ich kann nicht mehr die Augen schließen … «

frei nach Heinrich Heine

1 Willy Fischel Doppelgänger Vielleicht 1024h 80
2 Willy Fischel Umhang Vielleicht 1024h 80
3 Willy Fischel Sisyphos Vielleicht 1024h 80
4 Willy Fischel Startrampe Vielleicht 1024h 80
5 Willy Fischel Vogelflug Vielleicht 1024h 80
6 Willy Fischel Mary Poppins Vielleicht 1024h 80
7 Willy Fischel Augenblick Vielleicht 1024h 80
1 Willy Fischel Doppelgänger Vielleicht 1024h 80
Vielleicht sehe ich schwarz und stehe quasi doppelt neben mir.
2 Willy Fischel Umhang Vielleicht 1024h 80
Vielleicht will ich gar nicht wissen, was der neue Tag so bringt und »ziehe die Decke über meinen Kopf«.
3 Willy Fischel Sisyphos Vielleicht 1024h 80
Vielleicht wälze ich die ganze lange Nacht schwere Probleme, die es zu lösen gilt.
4 Willy Fischel Startrampe Vielleicht 1024h 80
Vielleicht stehe ich auf der Startrampe des neuen Tages, um endlich loszulegen.
5 Willy Fischel Vogelflug Vielleicht 1024h 80
Vielleicht breite ich die Arme aus, um leicht wie ein Vogel wegzufliegen.
6 Willy Fischel Mary Poppins Vielleicht 1024h 80
Vielleicht tanze ich wie Mary Poppins vergnügt mit einem Schirm umher.
7 Willy Fischel Augenblick Vielleicht 1024h 80
Vielleicht riskiere ich dann doch neugierig einen Blick, um den neuen Tag gebührend zu begrüßen.

American Dream

Habe ich Glück beim Roulette?

Oder beim Kartenspiel?

Was bleibt, ist der amerikanische Mythos.

1 Manuela Reichert R1 Vielleicht 1024h 80
2 Manuela Reichert R2 Vielleicht 1024h 80
3 Manuela Reichert R3 Vielleicht 1024h 80
4 Manuela Reichert K4 Vielleicht 1024h 80
5 Manuela Reichert K5 Vielleicht 1024h 80
6 Manuela Reichert T6 Vielleicht 1024h 80
1 Manuela Reichert R1 Vielleicht 1024h 80
Rien ne va plus!
2 Manuela Reichert R2 Vielleicht 1024h 80
alles dreht sich
3 Manuela Reichert R3 Vielleicht 1024h 80
knapp vorbei ist auch daneben
4 Manuela Reichert K4 Vielleicht 1024h 80
gut gemischt ist halb gewonnen
5 Manuela Reichert K5 Vielleicht 1024h 80
royal flush
6 Manuela Reichert T6 Vielleicht 1024h 80
vom Tellerwäscher zum Millionär

Versprechen

Für immer und ewig.
Oder bis dass der Rost uns scheidet.
Ein Bolzenschneider tut’s auch.

1 Antje Dieffenbacher 31Jahre.jpg Vielleicht 1024h 80
2 Antje Dieffenbacher Immer.jpg Vielleicht 1024h 80
3 Antje Dieffenbacher Kameraden.jpg Vielleicht 1024h 80
4 Antje Dieffenbacher Omaopapaul.jpg Vielleicht 1024h 80
5 Antje Dieffenbacher Herz.jpg Vielleicht 1024h 80
6 Antje Dieffenbacher Freunde.jpg Vielleicht 1024h 80
7 Antje Dieffenbacher Töchterundpapa.jpg Vielleicht 1024h 80
1 Antje Dieffenbacher 31Jahre.jpg Vielleicht 1024h 80
31 Jahre
2 Antje Dieffenbacher Immer.jpg Vielleicht 1024h 80
immer
3 Antje Dieffenbacher Kameraden.jpg Vielleicht 1024h 80
Kameraden
4 Antje Dieffenbacher Omaopapaul.jpg Vielleicht 1024h 80
Oma Opa Paul
5 Antje Dieffenbacher Herz.jpg Vielleicht 1024h 80
Herz
6 Antje Dieffenbacher Freunde.jpg Vielleicht 1024h 80
Freunde
7 Antje Dieffenbacher Töchterundpapa.jpg Vielleicht 1024h 80
Tochter und Papa

selbstbestimmt

Welche Seite an mir wird die Welt an diesem Tag sehen?
Welches Gesicht werde ich heute zeigen?
Vielleicht bin ich heute fröhlich?
Vielleicht möchte ich heute nachdenken?
Vielleicht wird es heute ein schöner Tag.

Es ist meine Entscheidung.

1 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
2 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
3 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
4 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
5 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
6 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
7 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
1 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
2 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
3 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
4 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
5 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
6 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80
7 Vielleicht Esser Vielleicht 1024h 80

Kleinanzeigen

Ein Buch, das zum Streifen durch die Natur und zu ihrem Entdecken einlädt, wunderschön. Und was empfiehlt die Werbung?

Könnte es sein, dass ich mir wieder eine Katze anschaffe? Meine Paula fehlt mir sehr, sie war 17 Jahre bei mir.

Eigene Hühner zu halten und sich den Wohlgeschmack der Eier und später des Fleisches schon jetzt auf der Zunge vorzustellen – nicht schlecht, aber deswegen noch einmal umziehen aufs Land?

Urlaub zum kleinen Preis? Heute nicht mehr vorstellbar, es sei denn, man hat noch alte Wanderschuhe, die reaktivierbar sind.

Oma allein zu Hause? Abschweifen vom Inhalt des Artikels: Der Junge könnte sich auch mal wieder melden oder mich besuchen, denn ich fühle mich irgendwie doch einsam. Es sei denn, ich versuche es mal mit einer Antwort auf eine Annonce … kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

Küstenfischerei? Hoffentlich entkrampft sich die Situation und die Jungen sehen auch eine Chance in diesem Beruf.

1 Barbara Werner Inspiration Vielleicht 1024h 60
2 Barbara Werner Katzenannonce Vielleicht 1024h 60
3 Barbara Werner Eigene Eier Vielleicht 1024h 60
4 Barbara Werner Kleiner Preis Vielleicht 1024h 10
5 Barbara Werner Oma Allein Zu Haus Vielleicht 1024h 60
6 Barbara Werner Späte Liebe Vielleicht 1024h 60
7 Barbara Werner Prinzip Hoffnung 2 Vielleicht 1024h 60
1 Barbara Werner Inspiration Vielleicht 1024h 60
Inspiration
2 Barbara Werner Katzenannonce Vielleicht 1024h 60
Katzenannonce
3 Barbara Werner Eigene Eier Vielleicht 1024h 60
eigene Eier
4 Barbara Werner Kleiner Preis Vielleicht 1024h 10
kleiner Preis
5 Barbara Werner Oma Allein Zu Haus Vielleicht 1024h 60
Oma allein zu Haus
6 Barbara Werner Späte Liebe Vielleicht 1024h 60
späte Liebe
7 Barbara Werner Prinzip Hoffnung 2 Vielleicht 1024h 60
Prinzip Hoffnung

alea iacta est

Viele leichte Möglichkeiten?

Wie ist das eigentlich mit dem Gebrauch des Wortes »vielleicht«? Liegt in der Benutzung des Wortes nicht bereits intuitiv eine negative Beantwortung einer Frage? Oder nehme ich mir mit dem Wort einfach die »leicht«-e Freiheit »viel«-er Möglichkeiten?

Hier sind die Würfel gefallen und es gibt eine klare Antwort oder vielleicht doch nicht?

001 Martin Hoffmann Vielleicht Vielleicht 1024h 80
002 Martin Hoffmann Vielleicht Vielleicht 1024h 80
003 Martin Hoffmann Vielleicht Vielleicht 1024h 80
001 Martin Hoffmann Vielleicht Vielleicht 1024h 80
002 Martin Hoffmann Vielleicht Vielleicht 1024h 80
003 Martin Hoffmann Vielleicht Vielleicht 1024h 80

Sportsgeist

Der BMX-Sportler Paul Thoelen des ASV Viersen hat nur knapp die Qualifikation für Olympia 2021 verpasst. Er genießt daher bei den Kindern und Jugendlichen des ASV Viersen ein hohes Maß an Bewunderung und alle eifern ihrem Idol nach. Selbst die Kleinsten trainieren bereits mit Hingabe unter den Augen ihrer Väter, während sich die Größeren für ihre Sprünge schon den höchsten Startpunkt auf der Trainingsanlage aussuchen.

Vielleicht schaffen sie es ja eines Tages auch, als Profis im BMX-Sport ganz groß herauszukommen …

1 Jörg Schneider Fahrerlager Vielleicht 1024h 60
2 Jörg Schneider Früh Übt Sich Vielleicht 1024h 60
3 Jörg Schneider Höchster Startpunkt Vielleicht 1024h 60
4 Jörg Schneider Abheben Vielleicht 1024h 60
5 Jörg Schneider Auslauf Vielleicht 1024h 60
6 Jörg Schneider Konzentration Vielleicht 1024h 60
7 Jörg Schneider In Der Luft Vielleicht 1024h 60
8 Jörg Schneider Vielleicht Vielleicht 1024h 60
1 Jörg Schneider Fahrerlager Vielleicht 1024h 60
Fahrerlager
2 Jörg Schneider Früh Übt Sich Vielleicht 1024h 60
Früh übt sich
3 Jörg Schneider Höchster Startpunkt Vielleicht 1024h 60
Höchster Startpunkt
4 Jörg Schneider Abheben Vielleicht 1024h 60
Abheben
5 Jörg Schneider Auslauf Vielleicht 1024h 60
Auslauf
6 Jörg Schneider Konzentration Vielleicht 1024h 60
Konzentration
7 Jörg Schneider In Der Luft Vielleicht 1024h 60
In der Luft
8 Jörg Schneider Vielleicht Vielleicht 1024h 60
Vielleicht

vielleicht

Ein Gedicht.

Vielleicht.

2022 06 19 1 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 2 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 3 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 4 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 5 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 6 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 7 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 1 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 2 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 3 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 4 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 5 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 6 Grindel Vielleicht 1024h 80
2022 06 19 7 Grindel Vielleicht 1024h 80

Rot gewinnt?… Vielleicht gibt es noch eine Chance.

Vielleicht war es dieses Vielleicht in unserer Kindheit, das uns gelehrt hat, dass nicht alles nach Plan verlaufen muss, um Spaß zu machen

1 Gerlinde Brand Vielleicht Vielleicht 1024h 80
2 Gerlinde Brand Vielleicht Vielleicht 1024h 80
3 Gerlinde Brand Vielleicht Vielleicht 1024h 80
4 Gerlinde Brand Vielleicht Vielleicht 1024h 80
5 Gerlinde Brand Vielleicht Vielleicht 1024h 80
6 Gerlinde Brand Vielleicht Vielleicht 1024h 80
7 Gerlinde Brand Vielleicht Vielleicht 1024h 80
8 Gerlinde Brand Vielleicht Vielleicht 1024h 80
1 Gerlinde Brand Vielleicht Vielleicht 1024h 80

Rot braucht noch vier Punkte, um zum Ziel zu kommen. Aber Grün und Gelb folgen ihm beharrlich auf den Fersen.

2 Gerlinde Brand Vielleicht Vielleicht 1024h 80

Gelb hat eine Zwei gewürfelt und Grün überholt; Rot muß sich sputen.

3 Gerlinde Brand Vielleicht Vielleicht 1024h 80

Rot hat leider nur eine Eins gewürfelt, kommt aber dem Ziel näher.